Elektronik Bauteile einfach und verständlich erklärt Lexikon
Startseite



Bauteile
- Aktor
- Brennstoffzelle
- Diode
- Drehkondensator
- Drossel
- E2000APC
- Elektronenröhre
- Galvanische Zelle
- Gasableiter
- Generator
- Goubau-Leitung
- Hohlleiter
- Inverter
- Koaxialkabel
- Kondensator
- Leitungsschutzschalter
- Motorschutzschalter
- Nulldurchgangsschalter
- Nullspannungssschalter
- Pentode
- Potentiometer
- Regler
- Relais
- Schalter
- Sensor
- Solarzelle
- Spule
- Streufeldtransformator
- Tetrode
- Transformator
- Trimmerkondensator
- Übertrager
- Verstärker
- Wellenleiter
- Widerstand


Elektronik Bauteile

Die Pentode

Definition, Funktion und Beschreibung

Die Pentode ist eine Elektronenröhre. Von ihr gibt es verschiedene Modelle. Die Röhren finden Gebrauch im Audio- Bereich. Sie besteht auch Glas-, Keramik- oder Metallgefäßen.

Sie hat die Aufgabe elektrische Gleich- und Wechselströme zu verstärken. Sie haben extrovertierte Anschlüsse.


Werbung

Weiterführende Infos zum Thema Elektronik finden Sie bei
www.elektronic-tipps.de

Informationen über die verschiedenen Methoden der Stromerzeugung finden Sie bei
www.stromgewinnung.com

(c) 2008 by elektronik-bauteile.net Hinweise / Impressum