Elektronik Bauteile einfach und verständlich erklärt Lexikon
Startseite



Bauteile
- Aktor
- Brennstoffzelle
- Diode
- Drehkondensator
- Drossel
- E2000APC
- Elektronenröhre
- Galvanische Zelle
- Gasableiter
- Generator
- Goubau-Leitung
- Hohlleiter
- Inverter
- Koaxialkabel
- Kondensator
- Leitungsschutzschalter
- Motorschutzschalter
- Nulldurchgangsschalter
- Nullspannungssschalter
- Pentode
- Potentiometer
- Regler
- Relais
- Schalter
- Sensor
- Solarzelle
- Spule
- Streufeldtransformator
- Tetrode
- Transformator
- Trimmerkondensator
- Übertrager
- Verstärker
- Wellenleiter
- Widerstand


Elektronik Bauteile

Die Solarzelle

Definition, Funktion und Beschreibung

Die Solarzelle oder auch photovaltische Zelle absorbiert Licht und verwandelt sie elektrische Energie. Deshalb sind Solarzellen oft auf Dächern zu finden, wo sie genug Tageslicht sammeln, um das Haus mit Strom zu versorgen.

Solarzellen werden nach Materialdicke (Dick- und Dünnschicht), welches Material ( CdTe, GaAs, CuInSe, Silicium) und die Kristallstruktur (kristallin (mono- oder polykristallin), amorph). Neue Trends sind aktuell organische Solarzellen und Farbstoffsolarzellen.


Werbung

Weiterführende Infos zum Thema Elektronik finden Sie bei
www.elektronic-tipps.de

Informationen über die verschiedenen Methoden der Stromerzeugung finden Sie bei
www.stromgewinnung.com

(c) 2008 by elektronik-bauteile.net Hinweise / Impressum